Was bedeutet Bewusstsein?

 Wie hier im Überblick schon angedeutet kann der Begriff Bewusstsein nicht mit Worten exakt beschrieben werden, da dazu die Worte fehlen. Bewusstein kann nur umschrieben werden. Bewusstsein ist von mir das erste Mal am 16.03.2008 in der Nr. 52 umschrieben worden. Im Rückblick aus dieser Zeit des Jahres 2008 gab es dazu zwei Entwicklungs-schritte. Der eine war im Jahr 1983, als ich ohne philosophische Vorkenntnisse alle - mir greifbaren - Philosophen innerhalb eines Jahres las. Dabei konnte ich nach diesem Jahr  feststellen, dass ich deutlich besser im Denken war, als die Vielzahl der Philosophen. Keiner dieser Philosophen konnte logisch denken bis auf eine Ausnahme: Bertrand Russell. O.k., Bertrand Russell hatte gute Voraussetzungen, um logisch denken zu können, er war Mathematiker.

Damals - 2008 - war ich mir wahrscheinlich das erste mal bewusst.

 

Der zweite notwendige Entwicklungsschritt geschah am 28.08.2006, als viele Sprüche zu Bewusstsein (ER) aus mir raussprudelten. Erst am 1 1/2 Jahre später, am 16.03.2008 stellte ich fest, dass diese Sprüche richtig waren. So war es mir an diesem Tage auch möglich Bewusstsein - in etwa - zu definieren.

 

Heute und hier, am 22.06.2020, werde ich aus allen meinen Quellen zu Bewusstein nur noch die Quintessenz präsentieren, wobei natürlich die Position von Bewusstsein von BE 420 in den Bewusstseinsebenen immer mit im Hinterkopf gesehen werden sollte, um Bewusstsein - im Zusammenhang mit den anderen Bewusstseinsebenen - besser verorten und zuordnen zu können. Dies gilt ganz besonders für den Begriff Intelligenz, der von den Menschen noch annähernd verstanden werden kann, obwohl kaum ein Mensch (jeder 100.000ste) intelligent ist. Deshalb entstand u. a. am 16.03.2008:

Definitionen des Wortes Bewusstsein, die auf falschen Definitionen des Wortes Intelligenz basieren, oder die das Wort Intelligenz nicht zur Definition mit heranziehen, die sind von vorn herein zum Scheitern verurteilt.

 

Diesem letzten blauen Satz, dem stimme ich auch 2020 noch zu.

_______________________________________________________________________

Definition Bewusstsein - die Kurzfassung

Ulrich H. Rose vom 22.06.2020

 

Über den anstrengenden Weg - hin zur Intelligenz - passiert es jedem zweiten Menschen, dass er den Sprung zu Bewusstein hin schafft. Danach gibt es keine Anstrengungen mehr, es beginnt ein Fließen.

Dieses Fließen kann bis in die Logik (BE 840) münden.

Darüber hinaus gibt es nur noch schwer Vermittelbares, wie die Wahrheit (BE 850) und die Weisheit (BE 870).

 

Und jetzt verknüpfe ich gedanklich zwei gewaltige Erkenntnisse zu Bewusstsein miteinander:

 

Vom 16.03.2008:

Bewusstsein bedeutet, den gegenwärtigen Zeitpunkt GZP als den einzigen und dauernd anhaltenden Zeitpunkt des Lebens zu verstehen.

Der GZP ist fokussiert auf den minimalen Zeitpunkt des aktuellen Erfassens* – und ist verknüpft mit allen ZPn der Vergangenheit und der Zukunft. Siehe dazu die Forschungsergebnisse des "Prof. Dr. Ernst Pöppel im 3-Sekundenzeitfenster der Gegenwartserfassung" Nr. 326

und vom 22.10.2015:

Die immaterielle Gedankenwolke,

der Ort des sich Bewusstwerdens.

___________________________________________________________________________

 

Jeder dieser GZPe befindet sich in einer Unendlichkeitswolke - auch immaterielle Gedankenwolke genannt. Diese Unendlichkeitswolke ist geichzeitig ALLES - fixiert auf den Moment.

 

Solches ist auch in den Aussagen zum Nirwana von Buddha enthalten.

Auch Heraklit beschreibt das ähnlich mit Fließen: In einem Kreis sind Anfang und Ende Eins.


Mit dem Verwischen der Zeit, welches die Vergangenheit (= chemische Ablagerungen im Gehirn) mit einschließt, ergeben sich aus den vergangenen ZPn heraus Auswirkungen auf den „gegenwärtigen ZP“ = GZP

 

Ich komme im GZP nur zu Bewusstsein, wenn ich:

 -  diesen ZP in seiner Art begriffen habe und ihn auch lebe.

(nicht-bewusste/unbewusste Menschen leben in der Vergangenheit mit Sätzen, die das Wort „hätte“ enthalten, oder in der Zukunft mit Sätzen, wie: „Wenn ich ... , dann würde ich....“ oder in der Vergangenheit und/oder der Zukunft – aber nicht im Jetzt.

 -  Die Vergangenheit intelligent gelebt – oder zumindest diese Vergangenheit intelligent aufgearbeitet haben. -> siehe "Definition Intelligenz"

 -  Wenn ich die 10 menschlichen Grundwerte verinnerlicht habe und nach diesen lebe.

 -  Den GZP mit all seinen Auswirkungen (Vergangenheit + Zukunft!) auf mich akzeptiere.

____________________________________________________________________________

Ohne Bewusstsein kein bewusst sein. Spruch von Ulrich H. Rose vom 18.06.2015

____________________________________________________________________________

Bewusstsein ist sich in seinem Handeln zu sehen und nicht zu erleben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 08.12.2007

____________________________________________________________________________

Bewusstsein ist das Reflektieren im SICH. Selbstbewusstsein ist im ICH und im Moment SEIN: Spruch von Ulrich H. Rose vom 21.07.2016

____________________________________________________________________________

Glück bedeutet Bewusstsein und Unterbewusstsein in Einklang zu bringen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 01.08.2002

____________________________________________________________________________

Eisbergmodell Bewusstsein Unterbewusstsein allgemein nach Ulrich H Rose vom 22.07.2017

Und jetzt eine verkürzte Übersicht der Bewusstseinsebenen. (DI)

 

Alles links vom Trennstrich wirkt sich negativ auf das eigenen Leben und das Leben anderer aus. Hier nur durch den Glauben symbolisiert.

 

Alles rechts vom Trennstrich wirkt sich positiv auf das eigene Leben und das Leben anderer aus.

Vom Glauben über DenKen, Intelligenz und Verstand hin zu Bewusstsein. Vernunft, Liebe, Glück und Erkenntnisse kommen danach. Die Logik und die Wahrheit sind die Stufen zur Weisheit. Ulrich H. Rose vom 10.07.2017

____________________________________________________________________________

Kinder können keine Erkenntnisse hervorbringen, sie können auch kein Bewusstsein haben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 09.08.2010

Dort im Erkenntnis-Reich.de heißt es:

"Nur bewusste Menschen können Erkenntnisse hervorbringen."

____________________________________________________________________________

 

Die detaillierteren Unschreibungen zu Bewusstsein findest Du in Definition-Intelligenz.de unter "Definition Bewusstsein"

Das Bewusstsein ist das Tor zum Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein ist das Tor zur Ewigkeit. Spruch von Ulrich H. Rose vom 28.01.2007
"Gut, dass ich weiß, was Bewusstsein ist und ich manchmal bewusste Momente habe. Dadurch kann ich meine vielen, unbewussten Momente besser verstehen. Gedankenextrakt von Ulrich H. Rose vom 16.03.2011
Bewusstsein ist die Pforte zum AGU. Bewusstsein ist in etwa so zu verstehen: Durch einen Türspion = Bewusstsein auf "die andere Seite" schauen, wo ALLES IST. Wahrheit ist gleichzusetzen mit dem AGU. Gedankenextrakt von Ulrich H. Rose vom 02.03.2020
Das Wort Bewusstsein ist nicht eindeutig geklärt. Deshalb sind Kombinationen mit Bewusstsein - deren Definitionen noch tiefer im dichten Nebel liegen - wie Rechtsbewusstsein, den Schwachsinn unterstützende "Wirrwörter" und deshalb unzulässig, insbesondere
Sich bewusst sein das bedeutet sich über sein Bewusstsein bewusst zu sein. Spruch von Ulrich H. Rose vom 16.07.2015
Weisheit Ein sehr hoher Bewusstseinszustand der die Liebe die Freude das Glück den Frieden die Logik und die Wahrheit in sich trägt. Spruch von Ulrich H. Rose vom 13.05.2019
Versuch des Größenvergleiches der Worte Intelligenz Bewusstsein Erkenntnis und Weisheit. Intelligenz = länderumfassend. Bewusstsein = erdumfassend. Erkenntnis = allumfassend. Weisheit = das Ganze erfassend. Gedankenextrakt von Ulrich H. Rose vom 29.08.
Vergebung ist ein bewusster Prozess und ist verknüpft mit der Bewusstseinsebene Liebe. Spruch von Ulrich H. Rose vom 03.09.2014
Bewusstsein vom Großhirn aus das Stammhirn in etwa verstehen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 11.06.2014
Bewusstsein ist durch DenKen dem Großhirn die Möglichkeit zu geben sich nicht ganz hilflos dem dominanten Stammhirn zu ergeben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 11.06.2018

Diese Bewusstseinsebenen sind größtenteils auf David R. Hawkins gegründet, von dem der nächste Spruch ist:

LINK zu den Bewusstseinsebenen

Intelligenz ist nicht steigerbar Bewusstsein sehr. Spruch von Ulrich H. Rose vom 28.06.2006
Das Bewusstsein ist das Tor zum Unterbewusstsein. Das Unterbewusstsein ist das Tor zur Ewigkeit. Ulrich H. Rose vom 28.01.2007
Was ist Bewusstsein? Verbunden sein - durch unser Gehirn mit dem Logos, mit der Wahrheit. Spruch von Ulrich H. Rose vom 20.04.2015
"Was ist der sicherste Beweis für Bewusstsein? Wenn Du weißt, was Wahrheit ist. Spruch von Ulrich H. Rose vom 20.01.2016

Erklärung zu diesem Spruch von Bewusstsein und Wahrheit:

Im Jahr 2020 zeigte sich überdeutlich, dass unsere Eltiten kein Bewusstsein haben können, da sie mit Lügen unterwegs waren und von der Wahrheit nichts wissen wollten.

Hier eine Chronologie der Lügen unserer Virologen und Politiker, die nur alleine auf Grund ihrer selbst produzierten Zahlen hätten erkennen müssen, dass wir keine Pandemie haben. Demnach ist zu folgern und wahrscheinlich richtig zu unterstellen, dass es den Lügnern nur um Macht und Geld ging:

Wenn Du mehr dazu erfahren möchtest, dann klicke Dich bitte hier rein:

A. "Die unausgesprochenen Vorteile des Coronavirus vom 12.03.2020"

B. "Coronavirusfolgen ab dem 24.03.2020"

C. "Coronavirusfolgen ab dem 03.04.2020"

D. "Coronavirusfolgen ab dem 06.04.2020"

E. "Coronavirusfolgen ab dem 10.04.2020"

F.  "Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer zur Herdenimmunität am 15.04.2020"

G. "Söders Zustimmungswerte gehen durch die Decke wegen anhaltender Coronamaßnahmen 17.04.2020"

H. "Der Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat die Verzögerung der Corona-Tracking-App scharf kritisiert" Dort ist ein Aufruf an die Bayern und anderen Bundesländer enthalten.

I. "Rechtsansicht von Dr. Susanne Fürst über Bundeskanzler Sebastian Kurz" Auch dort ist ein Aufruf an die Bayern enthalten - ganz am Ende.

J. "Söder schaufelt sich sein eigenes Grab: Nach dem Höhenflug des Markus Söder kommt der tiefe Absturz" Mit berechtigtem Aufruf zum Sturz von Markus Söder, damit er sich nie mehr auf einer politischen Bühne blicken lassen kann!

K. "Coronawahnsinn ohne Ende?"

L. "Corona: Was geschieht mit unserem Immunsystem?"

M. "Die Grüne Katharina Schulz noch ganz braun!" <- das ist ein Ausrufezeichen!

Dazu mehr: Die Coronadiktatur wird in Bayern auch von den Grünen mitgetragen, mit Hetze am 09.05.2020 auf dem Marienplatz, wie im 3. Reich!

N. "Wie kam es zum Coronawahnsinn?" u.a. mittels des Immanuel Kant-Syndrom erklärt

O. "Steingarts Morning Briefing vom 17.05.2020 erklärt" Gabor Steingart auch ein ViVi?

P.  "OberViVi Frank-Walter Steinmeier hält eine skandalöse Rede" Gastbeitrag SZ am 22.05.2020

Q. "Unehrenbezeichnungen ViVi VoVo ÜGAR"

Q.Q. "Dem ist kaum noch etwas hinzuzufügen" Interview vom Moderator Del Bigtree mit Dr. Andrew

R. "Aktuelles ab dem 08.05.2020"

S. "Legasthenie plus ADHS, von einem Legastheniker erklärt"

T. "Mehr mit dem Coronavirus Infizierte in Ischgl als gedacht"

U. "Kinder glaubten früher, dass der Klapperstorch die Kinder bringt"

V. "Intellektuelle Verwirrung und Verirrung" vom 15.08.2020 mit Friedensaufruf

VV. "Es passiert etwas in Deutschland nach dem 01.08.2020" von Anselm Lenz und Batseba N‘Diaye

W. "Definition Verschwörungstheoretiker"

X. "Mehr mit dem Coronavirus Infizierte in Ischgl als gedacht"

Y. "Neutrales zu Corona"

Z. "Wolfgang Schäuble, ein rhetorisch gewandter Faschist?"

AA. "Schwerwirkende Nebenwirkunen sind bei Corona-Impfstoff "AZD1222" aufgetreten"

AB. "Sterbehilfe durch Corona" (Diese Übersicht hier mit vielen Stichworten ergänzt. Besonders der 2. Absatz in blau hervorgehoben ist lesenswert!)

AC. "Das Immanuel Kant-Syndrom" (In "N" enthalten)

AD: "Resilienz, die psychische Widerstandfähigkeit weniger Menschen"

AE: "Definition Wahrheit"

AF: "Aktuelles ab dem 23.09.2020"

AG: "Coronazahlen aus Merkur.de vom 28.09.2020 nachgerechnet"

AH: "Aktuelles ab dem 30.09.2020" mit der Klage von Dr. Reiner Fuellmich gegen Drosten

 

sowie unter Lustiges und Nachdenkliches "Das Märchen von der Coronaviruspandemie"

 

und

29. August 2020: Querdenker Demo in Wien - Rede von Dr. Peer Eifler. Hörenswert!

https://www.youtube.com/watch?v=F-mCrcmSTCQ

 

 

______________________________________________________________________

 

Aus dem nächsten Spruch kann herausgelesen werden, was mit diesen verlogenen Virologen, Politikern und Leitmedienleuten los ist, sie verstehen sich selbst nicht in Reflexion mit ihrer Umwelt. Wenn sie an uns, an das Volk denken würden, dann hätte es nie eine Pandemie geben dürfen, da das nicht die Zahlen hergaben!

Wir wurden alle über Monate angelogen, wobei sich die Dreistigkeit der Lügen stiegerte!

"Bewusstsein = Das Verstehen von sich selbst. Das „Selbst“ in Reflexion zu sehen mit seiner Umwelt. Die Welt im Gesamten zu empfinden und zu verstehen, ohne von populistischen Meinungen und Vorurteilen beeinflusst zu werden. Gedankenextrakt von Ulrich
Die Intellektuellen und auch die Philosophen sind Lichtjahre davon entfernt Bewusstsein zu haben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 10.09.2015
Die jeweilige Bewusstseins Stufe kann nur gelebt nicht beschrieben werden. Spruch von Ulrich H. Rose vom 29.08.2006
Wer kein Bewusstsein hat, dem bleibt nichts anderes übrig als zu glauben. Spruch von Ulrich H. Rose vom 21.11.2008
"Den meisten Menschen bleibt nichts anderes übrig, als zu glauben, da sie – trotz ihres Wissens nicht wirklich wissen, ob sie wissen. Spruch von Ulrich H. Rose vom 21.11.2008

Die Erklärung dazu, warum unsere Intellektuellen nicht wirklich wissen, was sie wissen, findest Du unter "Wissenwiedergeber" (DI)

 

Hier geht es weiter zu "Die 3 Typen von klugen Menschen und ihre Auswirkungen aufeinander"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Rose