Offener Brief an Angela Merkel am 13.04.2020

Ulrich H. Rose, geschickt an poststelle@bk.bund.de um 14:00 am 13.04.2020

 

Offener Brief an Angela Merkel zur derzeitigen Coronahysterie vom 13.04.2020

 

Servus Angela,

 

schon die Anrede alleine lässt wahrscheinlich schon Einiges bei Dir vermuten.

Da ich ein höflicher, aber auch direkter Mensch bin – und von uns beiden der Ältere bin, aus dem Grunde rede ich Dich per Du an, um an Dein Inneres zu kommen, da mein Anliegen sehr ernst ist.

Zum Anderen: Du wirst richtig vermutet haben, ich schreibe Dir aus dem Süden, nur nicht, wie Du vielleicht vermutest hast aus, Bayern; nein, gehe noch mal gut 2.000km weiter nach Süden. Ich lebe am Mittelmeer.

 

Hier schreibt Dir ein älterer, 69-jähriger Mann, der nicht am Mittelmeer lebt, weil er privilegiert ist und es sich leisten kann in einer Villa irgendwo in Italien oder Spanien zu leben, um seinen Lebensabend dekadent und in zunehmender geistiger Abstumpfung zu verbringen.

NEIN, hier schreibt Dir ein aktiver älterer, geistig sehr frischer 69-jähriger Mann, der am Mittelmeer lebt, weil er mit seiner mickrigen Rente in Deutschland/Bayern mehr Recht als Schlecht lebte. Deshalb kaufte sich dieser ältere Mann im Dezember 2017 ein Oneway-Ticket von München nach Antalya. Seitdem lebt er sehr gut und mit viel Freude an der türkischen Mittelmeerküste in Alanya.

 

Und ich möchte auch gar nicht, dass Du mich zu der Risikogruppe der älteren Menschen zählst, die es – auf Teufel komm raus und das Grundgesetz mit Füßen getreten  - zu schützen gilt. Dazu sage ich in einem meiner Internetauftritte zu diesem Thema Corona, dass ich keine Angst vor dem Tod habe, auch angstfrei mit dem Coronavirus umgehe und – sollte ich daran sterben – dies o.k. ist und ich gerne für jüngere Menschen Platz mache.

 

Liebe Angela, ich habe Dich in den Jahren Deiner Kanzlerschaft immer nicht nur verteidigt, ich habe das auch vielfach und hinlänglich begründet. Du bist einmalig gut für das deutsche Volk (gewesen?) und hast hervorragende Bilanzen, besonders die Wirtschaft betreffend, vorzuweisen. Dieser Wohlstand kam sehr VIELEN (leider nicht ALLEN) zugute.

 

Jetzt zum Kernthema Corona:

Du müsstest Doch bei Amtsantritt einen Amtseid abgelegt haben, der das gesamte deutsche Volk mit eingeschlossen hat? Jetzt muss ich doch mal eine Pause machen und mal nachschauen, damit ich Dir hier nichts Falsches unterstelle. Hab ihn gefunden, hier ist er:

Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.

Was machst Du gerade Angela? Lies Dir erst noch mal Deinen Amtseid durch, denn Du wirst ihn höchstwahrscheinlich in letzter Zeit vergessen haben!


Richtig! Du schützt das Grundgesetz nicht, Du kümmerst Dich nur um einen sehr kleinen Teil der Deutschen, die evtl. gar nicht geschützt werden wollen – so wie ich – und manche davon froh waren, dass Anfang des Jahres, am 26.02.2020, das Sterbehilfegesetz geändert wurde, so dass man/frau sich etwas freier mit der eigenen Meinung zum eigenen Tod fühlen durfte. Du vernachlässigst aktuell auf das Gröbste die Zukunft, die Jugend, die in keinster Weise vom Coronavirus auch nur tangiert ist. Mit dem Wort „tangiert“ signalisiere ich Dir vielleicht, dass ich auch aus der wissenschaftlichen Ecke komme, Du hast die Richtung Physik gewählt, ich die der Chemie.

Bevor ich mich an Dir so ähnlich auslasse, wie am Prof. Harald Lesch, den ich zu Recht und nach gehörigem Anlauf als Vollidioten bezeichnet habe, weil er – auch Physiker, so wie Du – scheinbar nichts vom p-Wert gehört hat, der zum Lesen von Statistiken unbedingt notwendig ist. Wenn solche grundlegend wichtigen Dinge, wie das Verständnis zu Daten über das Coronavirus und die damit scheinbar verknüpften Coronatoten – Deutschland mit Italien verglichen – so grundlegend fahrlässig und falsch ausgelegt werden, dann dürfte damit der bisher gute Ruf des Harald Lesch am Ende sein, denn dieser Harald Lesch mutierte mit seinem Videobeitrag - Coronavirus – unnötiger Alarm bei COVID-19? -  am 20.03.2020 selbst zum panikschürenden Verschwörungstheoretiker und demnach zum Vollidioten, der dem deutschen Volke zukünftig vorzuenthalten ist!

 

Das ist jetzt die Überleitung zu Dir Angela! Ich möchte nicht, dass man/frau Dich zukünftig auf ähnliche Weise – und das zu Recht – beschimpft.

 

Bitte denke an Deinen Amtseid und halte das Grundgesetz ein, welches bitte für alle Deutschen gilt.

Rudere mit aller Kraft zurück!

Das macht manchmal Sinn, wenn vorne der Abgrund droht.

 

Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit.

Ich schätze Dich sehr.

Deshalb doch und selbstverständlich

Hochachtungsvoll

Ulrich H. Rose

 

Hier meine LINKS zu meinen Ausführungen zur Coronahysterie im Web:

A. "Die unausgesprochenen Vorteile des Coronavirus vom 12.03.2020"

B. "Coronavirusfolgen ab dem 24.03.2020"

C. "Coronavirusfolgen ab dem 03.04.2020"

D. "Coronavirusfolgen ab dem 06.04.2020"

E. "Coronavirusfolgen ab dem 10.04.2020"

F.  "Prof. Dr. Gerd Fätkenheuer zur Herdenimmunität am 15.04.2020"

G. "Söders Zustimmungswerte gehen durch die Decke wegen anhaltender Coronamaßnahmen 17.04.2020"

H. "Der Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat die Verzögerung der Corona-Tracking-App scharf kritisiert" Dort ist ein Aufruf an die Bayern und anderen Bundesländer enthalten.

I. "Rechtsansicht von Dr. Susanne Fürst über Bundeskanzler Sebastian Kurz" Auch dort ist ein Aufruf an die Bayern enthalten - ganz am Ende.

J. "Söder schaufelt sich sein eigenes Grab: Nach dem Höhenflug des Markus Söder kommt der tiefe Absturz" Mit berechtigtem Aufruf zum Sturz von Markus Söder, damit er sich nie mehr auf einer politischen Bühne blicken lassen kann!

K. "Coronawahnsinn ohne Ende?"

L. "Corona: Was geschieht mit unserem Immunsystem?"

M. "Die Grüne Katharina Schulz noch ganz braun!" <- das ist ein Ausrufezeichen!

Dazu mehr: Die Coronadiktatur wird in Bayern auch von den Grünen mitgetragen, mit Hetze am 09.05.2020 auf dem Marienplatz, wie im 3. Reich!

N. "Wie kam es zum Coronawahnsinn?" u.a. mittels des Immanuel Kant-Syndrom erklärt

O. "Steingarts Morning Briefing vom 17.05.2020 erklärt" Gabor Steingart auch ein ViVi?

P.  "OberViVi Frank-Walter Steinmeier hält eine skandalöse Rede" Gastbeitrag SZ am 22.05.2020

Q. "Unehrenbezeichnungen ViVi VoVo ÜGAR"

R. "Aktuelles ab dem 08.05.2020"

S. "Legasthenie plus ADHS, von einem Legastheniker erklärt"

T. "Mehr mit dem Coronavirus Infizierte in Ischgl als gedacht"

U. "Kinder glaubten früher, dass der Klapperstorch die Kinder bringt"

V. "Intellektuelle Verwirrung und Verirrung" vom 15.08.2020 mit Friedensaufruf

W. "Definition Verschwörungstheoretiker"

X. "Mehr mit dem Coronavirus Infizierte in Ischgl als gedacht"

Y. "Neutrales zu Corona"

Z. "Wolfgang Schäuble, ein rhetorisch gewandter Faschist?"

AA. "Schwerwirkende Nebenwirkunen sind bei Corona-Impfstoff "AZD1222" aufgetreten"

AB. "Sterbehilfe durch Corona" (Diese Übersicht hier mit vielen Stichworten ergänzt. Besonders der 2. Absatz in blau hervorgehoben ist lesenswert!)

AC. "Das Immanuel Kant-Syndrom" (In "N" enthalten)

AD: "Resilienz, die psychische Widerstandfähigkeit weniger Menschen"

AE: "Definition Wahrheit"

 

sowie unter Lustiges und Nachdenkliches "Das Märchen von der Coronaviruspandemie"

 

und

29. August 2020: Querdenker Demo in Wien - Rede von Dr. Peer Eifler. Hörenswert!

https://www.youtube.com/watch?v=F-mCrcmSTCQ

_______________________________________________________________________

 

Hier geht es weiter zu "Offener Brief an Markus Söder"

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Rose