Coronawahnsinn 7. Ab 23.04.2022

Hier geht es zurück zu "Coronawahnsinn 7. Ab 16.04.2022"

 

Bund bereitet Verlängerung coronabedingter Reisebeschränkungen vor:

Früher wurde den Menschen Angst vor Hexen, dem Teufel, anderen Relgionen, anderen Weltanschauungen, den Russen, etc. und heute vor Corona gemacht .

Die Bundesregierung arbeitet nach Auskunft mehrere Bundesländer an einer Verlängerung der coronabedingten Einreisebeschränkungen.

"Die derzeitige Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) des Bundes läuft zum 28. April aus", sagte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums in Mecklenburg-Vorpommern der "Welt" (Samstagausgabe). Entsprechend eines Vorschlages des Bundes soll sie ohne weitere Änderungen bis zum 31. August 2022 durch das Bundeskabinett verlängert werden.

Sonntag, der 24.04.2022:

Das passt dazu: Nicht nur in den USA und Deutschland und Österreich, sondern auch in der Schweiz geht es ähnlich irre zu.

 

Auch in der Schweiz besteht die Regierung aus

gut bestochenen Politikern, so wie fast überall.

 

Sie treiben ihr böses Corona-Spiel weiter

- bis zum bitteren Ende!

Um das alles so hinzunehmen, dazu braucht es Schlafschafe, wie Carla Büttner

- bis zum bütteren Ende,

und Gümnasiallehrer, die ihre Klasse mit einem Teststäbchen durchtesten.

Kommentar: Wer ist da jetzt dümmer, der Gümnasiallehrer, oder die Schüler, die sich das alles anstandslos mit Masken (Maulkorb) gefallen lassen?

Egal, was Du jetzt für eine Antwort parat hast, meine Antwort ist die:

 

Die allermeisten Lehrer sind nur Erfüllungsgehilfen dieses perversen Regimes und machen das, was ihnen befohlen wird. Dabei denken sie in keinster Weise an ihre Schutzbefohlenen, die Kinder!

Die allermeisten Lehrer sind nur Erfüllungsgehilfen dieses perversen Regimes und machen das, was ihnen befohlen wird. Dabei denken sie in keinster Weise an ihre Schutzbefohlenen, die Kinder! Feststellung von Ulrich H. Rose vom 24.04.2022

Eine Studie aus Großbritannien entdeckte Mikroplastikpartikel von Masken im Lungengewebe von 11 der 13 Patienten, die sich einer Operation unterzogen.

Polypropylen (PP) und Polyethylenterephthalat (PET) waren die in der Lunge am häufigsten vorkommenden Stoffe.

 

Fazit: Alle Coronamaßnahmen, egal ob die Spritzen oder die Masken, oder oder oder wirken lebensverkürzend. Aufgabe erfüllt!

 

Und eine weitere Studie aus Großbritannien zeigt dies:

UK-Desaster: 92 Prozent der Covid-Toten geimpft
Die britische Regierung hat Daten veröffentlicht, die das absolute Scheitern der Impfkampagne belegen. Mehr als 90 Prozent der Toten sind geimpft.

___________________________________________________________________

 

BioNTech meldet Zweifel an Sicherheit der Impfung, fürchtet Schadenersatz und Langzeitfolgen!

Wer hätte das gedacht?
Leider nur all jene Menschen, die als Schwurbler und Leugner diffamiert werden.

Dabei haben seriöse wissenschaftliche und statistische Aufarbeitung von Anfang an darauf hingewiesen, dass die vollmundigen Versprechen der hohen Wirksamkeit nicht zutreffen.

Die US Börsenaufsicht verlangt eine genaue Risikobewertung – und hier war das Unternehmen offensichtlich viel ehrlicher, als es der impffanatischen Politik lieb sein kann.

 

Man residiert in Deutschland „an der Goldgrube“. Die Gewinne des Jahres 2021 können sich wahrlich sehen lassen. Und doch ist man bei BioNTech in großer Sorge.

 

Gegenüber der US Börsenaufsicht wurde zugegeben: Die Risiken für Geimpfte sind nicht kalkulierbar, es sind keine Studien vorhanden, Langzeitschäden sind möglich.

 

Wie mag das zur viel zitierten Behauptung passen, die Impfstoffe wären geprüft, sicher und garantiert wirksam? Natürlich gar nicht.

 

Allerdings dürfte man bei BioNTech keine Lust haben, persönliches Haftungsrisiko einzugehen, das ins Strafrecht und zu langjähriger Haft führen könnte.

 

Dementsprechend füllte man die Fragebögen der US-Börsenaufsicht (https://investors.biontech.de/node/11931/html#ic5e06a05a31d4c4491031d3208cef8c2_10) ehrlich aus.

 

Man geht offenbar davon aus, dass die großen Systemmedien ohnehin nicht darüber berichten - und damit existieren die Probleme offiziell weiterhin nicht.

 

BioNTech hat Angst vor Schadenersatzansprüchen

 

Bei BioNTech zittert man vor erheblichen Haftungsansprüchen der „Endkunden“ - oder auch der Geimpften und Zwangsgeimpften.

 

Der Klimakiller Nr. 1 X in verschiedenen Varianten.

 

Mal sind es die Babys, dann der Konsum, dann die Braunkohlenwerke,

dann die Megastädte,

dann das Methan,

dann die Butter,

dann die Nutztiere,

dann die Rentner.

 

So gut recherchieren unsere  Medien, unser Verstandkiller Nr. 1

Montag, der 25.04.2022:

Mittwoch, der 27.04.2022:

Landgericht Berlin Boris Reitschuster muss aus Bundespressekonferenz draußen bleiben!

 

Kommentar: Der einzige Journalist, der nach journalistischen Maßstäben vorgeht und, wie es sein muss - unanbenehme Fragen stellt, der wird jetzt mit richterlichem Beschluss daran gehindert, dass die Bevölkerung über die Missstände im Deutschen Bundestag informiert wird, von im Bundestag sitzenden Marionetten und Hampelmännern, welche die Befehle von "Oben" gegen das Volk als Volksverräter umsetzen. Im gleichem Maße sind auch die Richter des Landgerichts Berlin zu sehen, die sich offensichtlich selbst zu Hampelmännern unserer Coronadiktatur outen. Gute Nacht Deutschland!

Donnerstag, der 28.04.2022:  Ich hatte mich 3 Tage ausgeklinkt, da ich hier in Bewusstsein1a.de einige wichtige Abhandlungen von meinen Domains "Definition-Bewusstsein.de" und dem "Erkenntnisreich.de" rüberkopierte. Dies waren:

 

Wie Kriege und Konflikte verhindern?

 

Warum gibt es im Jahr 2014 so viele Kriege?

 

Warum gibt es weltweit so viele Kriege?

 

Kann man Kriege verhindern?

 

An die Nachgeborenen

In Anlehnung an an Gedicht von Berthold Brecht

 

Vergebung

 

-  Die 12 unterschiedlichen Menschentypen

 

Intelligenz und Gene

Eine Rehabilitiation von Thilo Sarrazin aus dem Jahr 2010 - und nicht nur von mir!

 

Das Lernverhalten im Gehirn

Diese Frage stellte ich mir am 07.07.2019 und ich beantwortete sie mir am nächsten Tag: Wie sind die wenigen, ehrlichen Menschen - im Vergleich zur großen lügenden Masse zu sehen, bei Berücksichtigung von "Intelligenz und Gene", von Beeinflussungen und Prägungen, von gestörtem Lernverhalten im Präfrontalcortex und den Auswirkungen im Präfrontalcortex und im gesamtem Gehirn durch Neurotransmitter (speziell Dopamin und Serotonin) und dann noch verknüpft mit meiner Definition von Intelligenz und Bewusstsein?

 

Freitag, der 29.04.2022: Sehr interessant für Polizisten:

Anhören! Die Polizei muss provozieren und verhaften, sonst kann sie nicht existieren! Interessant, wer die Polizei bezahlt!

Der Verursacher bezahlt mit seinem Kollateralkonto, deshalb muss verhaftet werden, um wenigstens einen Schuldigen zu finden, der mit seinem Kollateralkonto bezahlt und seien es Millionen Dollar.

Weitere Stichwörter "Kriegsdienstleister Blackwater security"

Unsere Polizisten sind Söldner und agieren auch so in SCHWARZ.

Polizei ist eine Wortmarke der bayerischen Polizei. und war mal blau, auch die Uniformen. Unsere Polizisten sind jetzt Söldner und agieren auch so brutal und in SCHWARZ.

____________________________________________

 

Lieber ein unrühmliches Ende als Tennisspieler, als ein unrühmliches Ende als totgespritzter Tennisspieler:

 

Der aktuell weltbeste Tennisspieler, der Serbe Novak Djokovic, hat einen wichtigen Etappensieg im Kampf gegen die Spaltung in der Gesellschaft und im Sport errungen. Nach aktuellem Stand gibt es zum Zeitpunkt des traditionsreichen Grand-Slam-Turniers am “heiligen Rasen” im Wimbledon keine Einschränkungen, die ihm eine Teilnahme am Turnier verwehren könnten. Der unbeugsame Athlet hatte bereits vor Monaten erklärt, dass er lieber auf Titel verzichte als auf die Selbstbestimmung über den eigenen Körper. Diese standfeste Haltung zahlt sich nun aus!                                         29.04.2022

Kommentar: Vielleicht gehört Novak Djokovic doch zum Stamm der unbeugsamen Galier?

 

Was macht der ehemalige Trainer von Djokovic?

Und unsere Bobbele, Boris Bocker, wurde heute in London zu 2 1/2 Jahren Knast verdonnert.

Hoffentlich hat er sich nicht impfen lassen, sonst ...

Das Bild hier links, das passt hervorragend zum Bericht über Novak Djokovic.

Denke mal darüber nach!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Denke mal über die verlogene, die heuchlerische Gesellschaft nach!

 

 

Und dann fallen laufend in China Menschen auf den Straßen tot um.

 

Ist ja auch kein Wunder bei den vielen Menschen.

 

Genauso wie bei uns, dass laufend Sportler während ihres Sportes tot umfallen.

Ist ja auch normal und das war schon immer so!

- oder?

Der Allgemeinmediziner  Dr. Gunter Frank sagt zur Anhörung des Gesundheitsausschusses des Bundestages zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht am 27.04.22 im Video

 

"Es droht ein Contergan- Skandal mit Faktor 10!"

Kommentar: Ich denke, der Faktor liegt bei mindestens 1.000, und das wird sich ganz deutlich bis Ende des Jahres zeigen!

__________________________________________________________________________

 

Christian Drosten verlässt Corona-Sachverständigenausschuss:

Christian Drosten zieht sich nach Diskussionen aus dem Sachverständigenrat zur Evaluierung = Bewertung der Corona-Maßnahmen zurück, so die heutige Info von Karl Lauterbach am 29.04.2022.

Nun wird es natürlich schwieriger dem deutschen Volke zu erklären, warum sie erst in Kürze, oder über die nächsten Monate und Jahre an den Corona-Impfungen schnell sterben, oder langsam verrecken werden.

Impfopfer (stark geschädigt) spricht in Karlsruhe am 22.04.2022.

_____________________________________________________

 

Offizielle Bekanntmachung der WHO:

Durch die Corona-Pandemie rechnet die WHO bald mit vielen Masern-Fällen. (29.04.2022)

Nachdem sich die Zahl der Masern-Fälle im Januar und Februar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu verdoppelt hat, haben die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das Kinderhilfswerk UNICEF vor massiven Ausbrüchen der vermeintlichen Kinderkrankheit auf der ganzen Welt gewarnt.

Millionen von Kindern könnten betroffen sein, obwohl eine Infektion mit dem Masernvirus  durch einen Impfstoff vermieden werden könne. Als Gründe für die Ausbrüche vor allem in Afrika und im östlichen Mittelmeerraum nennen die beiden Organisationen die Corona-Pandemie, wegen der Impfprogramme unterbrochen wurden, und die andauernden Konflikte in Ländern wie der Ukraine, Äthiopien, Somalia und Afghanistan, wegen deren Millionen Menschen auf der Flucht sind.    

Richtigstellung: Wegen den experimentellen Corona-Impfungen, die nicht offiziell, heißt korrekt zugelassen wurden, war damit zu rechnen, wie es auch einige Spezialisten schon 2021 vorraussagten, z. Bsp. Prof. Bhakdi, dass das natürliche Immunsystem durch die mRNA-Impfungen zerstört wird. Erste Vorboten der Apokalypse, des noch auf die Geimpften zukommenden Unheils, sind die Herzerkrankungen, die Herzmuskel-entzündungen, die plötzlich tot umfallenden Sportler, nun die Häufung von Masern-Fällen.

Das wird sich noch ins Unermässliche Steigern, denn jede Infektion, welche die Geimpften einfangen, kann ihren frühzeitigen Tod bedeuten. Der Contergan-Skandal wird nur noch eine Randbemerkung bei diesem Verbrechen gegen die Menschheit sein!

 

Bitte zum Abschluss des 29.04.2022 die Nachrichten AUF1 anhören, die mir dazu dienen, das Thema EUROPA zu diesem Corona-Impfskandal besser darzustellen.

Dazu auch schon mal vorab dieses:

Und eine weitere Vorbereitung zum Thema EUROPA:  Höre und sieh Dir die Rede von Sylvia Limmer  AfD,

vor dem Europaparlament in Brüssel an.

Kommentar dazu: Alle EU-Abgeordneten, ALLE wissen von den Korruptionen im Zusammenhang mit Corona und viele sind selbst daran beteiligt, und das nicht erst jetzt, zum Zeitpunkt der Rede von Sylvia Limmer. Es ist über Corona ALLES schon seit 2 Jahren bekannt und fast alle EU-Parlamentarier machen dieses, das Volk verratende und das Volk totspritzende Verbrechen mit.

 

Jetzt lese Dir bitte auch noch den Beginn von Paradox-Paradoxa bis ca. 10% der Abhandlung durch. Hier ein kleiner, aber wichtiger Aussschnitt daraus: Die europäischen Gesetze müssen in der Qualität den nationalen Gesetzen unterlegen sein. "Trotzdem sind bei strittigen nationalen Themen die Richter des Europäischen Gerichtshofes gefordert mit den europäischen Gesetzen Recht zu sprechen. Das ist generell falsch und noch dazu unlogisch und ein Wahnsinn und Irrsinn! Beispiel: Das Freilassen von Kinderschändern gegen Deutsches Recht, etc."

 

Besonders in den letzten 2 Wochen würde deutlich, dass solch ein Konglomerat aus verschiedenen Staaten mit verschiedenen Völkern nie gerecht geführt, geschweige denn regiert werden kann. Fangen wir erst mal mit den Menschen an, die im EU-Parlament in Straßburg sitzen und in den anderen europ. Institutionen. All diese sind schon eine Auswahl aus ihren Heimatländern und haben sich dort den vorgegebenen Machtsystemen gefügt, sonst wären sie nicht nach Straßburg oder Brüssel gekommen.

In den europäischen Institutionen gibt es eine weitere Konzentration der Macht, die zum Ziel hat, über die einzelnen Staaten zu bestimmen, ob das nur Sinn macht, oder nicht, das ist dabei zweitrangig. Da schon in den einzelnen Staaten die Politiker sich als Volksverräter zeigen, um soviel wie möglich für sich selbst rauszuschinden, warum sollte sich das nicht im größeren Konglomerat der EU noch besser funktionieren?

WHO nicht vergessen! Es geht noch weiter!

Jung, GRÜN und schon so irre Verwirrt:

Lasst uns Annelena Baerbock mit gefanzerten Pahrzeugen in die Kokaine bringen und ihre Kriegstreiberei gemeinsam verenden!

Samstag, der 30.04.2022:

Nur als Randnotiz und zu Erinnerung für mich: 2 Ärzte, die ich meinte, mir wohlgesonnen zu sein, ein türkischer Arzt, Nähe meinem ehemaligen Wohnort Çenger bei Manavgat, und meine Nichte aus Dänemark, lesen meine aktuellsten Informationen zur inszenierten Coronapandemie schon seit Wochen nicht mehr, genau diejenigen, die es bitter nötig hätten. Die Wahrheit tut leider weh, und sich selbst Schmerzen zufügen, indem sie sich mit mit austauschen, das will kaum jemand - auch nicht meine Nichte!

____________________________________________________

 

Für Babys ab sechs Monaten beantragt Moderna die EU-Zulassung für den Impfstoff für Kleinkinder

Der Moderna-Impstoff soll nun auch Kindern zwischen sechs Monaten und fünf Jahren verabreicht werden. Das US-Unternehmen beantragte am Freitag, den 29.04.2022 die Zulassung. Moderna hat die Zulassung seines COVID-19-Impfstoffs für Kinder im Alter zwischen sechs Monaten und fünf Jahren bei der Europäischen Arzneimittelagentur beantragt. Das teilte das Unternehmen dem Tagesspiegel mit. Bereits am Donnerstag hatte Moderna eine Notfallzulassung in den USA beantragt. Im März hatte Moderna als erster Hersteller von COVID-19-Impfstoffen Daten zu einem Vakzin für Kleinkinder vorgelegt.    

Kommentar: Verantwortungsvolle Eltern bringen ihre Kleinkinder mit den Coronaimpfungen wieder sicher in den Schoß der Mutter Natur zurück!

 

Klaus Holetschek entpuppt sich als zweiter Karl Lauterbach.

Klaus Holetschek hat ähnliche negative Zukunftsvisionen für den Herbst 2022 und setzt, wie kann es anders sein, dann auf Testen, Testen, Testen, um die Plandemie damit neu zu befeuern. Deshalb sollte auch zu Karl Lauterbach, das ist "Karl der Irre" zu Klaus Holetschek der passsende Name gefunden werden. Meine Assoziationen dazu:

Holetschek - bayerisch Schneck - Schleimer - der Nachschleimer von Karl dem Irren.

 

Klaus Holetschek, der Nachschleimer von "Karl dem Irren"

"Klaus Holetschek der Nachschleimer"

Zum zweiten Mal bei mir und als Erinnerung und besonders als Mahnung für die "verantwortungsvollen Eltern":

SPECIAL vom Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt: DIE  ZEITBOMBE 

"Aber schon beim ersten Durchgang unserer Präperate, waren wir über die akuten und direkten Todesursachen die wir im Mikroskop und teilweise auch makrokopisch sahen, im höchsten Maße entsetzt!!!
Wir sahen geplatzte Hauptschlag-Adern, wir sahen zerfetzte Hirn-Arterien, wir sahen Zerstörungen von Herzmuskel und Gehirn - aber NOCH SCHLIMMER war das, was wir dann sahen:

Nämlich die Dauerschäden; die DAUERSCHÄDEN die unter Umständen eine ZEITBOMBE für die Träger in sich tragen..."
Ein Update von Pathologe Prof. Dr. Burkhardt. Er berichtet von den Befunden, die ihm und Kollegen "entsetzte und schlaflose Nächte" bereitet haben.

Verantwortungsvolle Eltern bringen ihre Kleinkinder mit den Coronaimpfungen wieder sicher in den Schoß der Mutter Natur zurück! Ulrich H. Rose vom 30.04.2022

Sonntag, der 01.05.2022:

Enthüllte Pfizer-Dokumente bestätigen den Impf-Holocaust:

Sterberate der Testpersonen lag bei 3,7 %!
 
Kein Wunder, dass Pfizer und die FDA die Daten 75 Jahre unter Verschluss halten wollten. Gott sei Dank hatte ein texanischer Richter das nötige Rückgrat, um die sofortige Freigabe anzuordnen.

Dr. Naomi Wolf und ihr Team haben den neusten Datensatz analysiert und herausgefunden, dass 3,7 Prozent der Versuchspersonen die erste mRNA-Spritze nicht überlebten!

Das ist eindeutig Massenmord - und das auch noch wissentlich durch die Verantwortlichen!

 

Kommentar: Damit ist auch klar, dass es nicht bei den 3,7% Toten durch die Impfungen bleiben wird, denn es werden immer mehr daran sterben, so wie es Bill Gates schon im Oktober 2019 angekündigt hat. Da möchte ich nicht im Körper eines Geimpften stecken!

Wie korrupt, brutal und empathielos sind diese Bestien gewesen, um tödliche Impfstoffe als ungefährlich, sogar als wirksam zu bezeichnen - einer eindeutigen Lüge, um Milliarden Menschen, die als Untermenschen bezeichnet werden, zu ermorden.

Jetzt wird auch ganz klar, warum solch ein Impfdruck ausgeübt wurde, um diese Aufgabe erfolgreich abzuschließen.

Das war vorsätzlicher Massenmord!

Nur einmal, am 24.02.2022 berichtete ich über diesen Mann, insbesondere über den Ukrainekrieg - der zum Leidwesen der Ukrainer und der Russen geführt wird, den ich als Ablenkungsmanöver für die in sich zusammenbrechende Coronapandemie bezeichnete, was wohl auch so stimmt.

 

Da ich hier schon vielfach dieselben Lügen über Corona seziert und angeprangert habe, und sich VIELES immer wieder und wieder wiederholt, werde ich erst Mal eine Pause machen.

Nur bei wesentlicher Änderungen zu Corona wird es hier noch Infos geben. Ansonsten schaue zurück in Teil 1 "Die Chronologie des Coronawahnsinns" und  "Die Chronologie des Coronawahnsinns Teil 2", denn dort ist schon alles Wesentliche zu den Lügen zu Corona zu finden.

Es verhält sich mit Corona so, wie jetzt auch mit der Ukraine: Je länger das Thema sich zeitlich erstreckt, umso mehr wirken die Lügen und die Verbrecher gewinnen die Oberhand.

 

Nur, dass das nicht in alle Zukunft so sein wird, das zeigt uns die Vergangenheit:

 

 

 

Das erwartet

diese Corona-Verbrecher,

dann nicht in schwarzweiß, sondern in Farbe!

Und zum postiven Abschluss - und im Gegensatz zu Deutschland, eine Info von RA Markus Haintz, dass es in anderen Ländern auch lebenswert zugeht:

Sansibar, Tansania, ist zu einem Urlaubsziel für Menschen geworden, die COVID-Impfstoffe und andere Pandemievorschriften abgelehnen.

Mehr als ein Jahr ist seit dem mysteriösen Tod des tansanischen Präsidenten Magufuli vergangen. Er kämpfte gegen Korruption und wurde wahrscheinlich ermordet, weil er

einheimisches Obst auf COVID testen ließ, und dabei positive Tests erzielte. Das passte der weltweiten Impfmaffia nicht, und das bedeutete wahnscheinlich seinen Tod.

Nach seinem Tod wurde Magufuli durch eine Frau ersetzt, die am Weltwirtschaftsforum teilnahm und versuchte, das COVID-Programm mit Masken und Impfen durchzusetzen. Doch innerhalb einer Woche hörte die Polizei auf, Masken zu tragen, und alle anderen folgten diesem Beispiel.

Und das ganze Land mit seinen über 60 Millionen Einwohnern hielt sich nicht mehr daran. Die Kinder gehen ohne Masken zur Schule, die Menschen arbeiten frei ohne Masken, die Polizei setzt die COVID-Vorschriften überhaupt nicht durch, die öffentlichen Busse sind voll besetzt. Sansibar, Tansania, ist zu einem Urlaubsziel für Menschen geworden, die COVID-Impfungen und andere Pandemievorschriften ablehnen.

_________________________________

 

Das Schlusswort überlasse ich Klaus Schwab:

 

 

 

Das zu begreifen - ohne diese Worte von Klaus Schwab, das wäre auch den dümmeren unter uns möglich gewesen, wenn sie gewollt hätten!

 

Sie wollten aber lieber, so ähnlich, wie dem Rattenfänger von Hameln, dem Christian Drosten, dem Tierarzt Lothar Wieler (passt zum Rattenfänger) und dem Oberirren Karl Lauterbach hinterherlaufen.

 

Wie werden wir um diese nutzlosen Esser trauern!

Und das zugespitzte Schlusswort bekommt Lisa Eckhardt, die die 2 aktuellen Kriesen auf den Punkt bringt mit "Checkpoint Karli" und "So endet Putins Krieg"

_______________________________________________

 

Dienstag, der 03.05.2022:

Das musste noch sein:

Diese 3 Toten sind 0,00001%. Das wäre genauso, wenn in ganz Deutschland 8 Leute sterben würden, und es würde darüber berichtet werden, dabei aber die restlichen 2.500 Toten/Tag unerwähnt blieben!

Zum Angstmachen passt das evtl. für die mittlerweile hirnlosen Schlafschafe.

 

Wer's nicht glaubt:

Dazu das passende Video mit Tim Kellner  wegen des Tagesschaubeitrags

Wer sich nicht wehrt ist gestört. Spruch von Ulrich H. Rose vom 04.05.2022

Dreh Dich nur einmal im Kreise rum!

Was siehst Du? Meistens Gestörte! Und Du selbst?

 

Das sind die Auswirkungen der inszenierten Coronatyrannei der Geldmächtigen der Welt; ausgeführt durch gut bestochene Politiker, Virologen, Medienleute, Ärzte, Richter, etc.

 

- und in erster Linie, in erster Front erarbeitet

durch Top-Psychologen!

Vor 5 1/2 Monaten:

Und was sagte Frank Ulrich Montgomery, das Vorzeigekasperl der Ärzte, am 08.11.2021 bei Anne Will "Wir erleben eine Tyrannei der Ungeimpften"

 

Warum hat sich damals niemand, nicht Anne Will, die Medien, die anderen Gäste, Katrin Göring-Eckhardt GRÜNE, Alena Buyx Vorsitzende des Ethikrates - der Unrates, Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerates, (Maskus Söder ist hier außen vor, da er einer der größten Verbrecher und Massenmörder Deutschlands ist) oder wenigstens ein Staatsanwalt gegen diesen Blödsinn und die Lügen vom "Vorsitzenden des Weltärztebundes" gewehrt?

 

Waren die alle gestört?

Nein!  Die waren alle in dieses Scherstverbrechen Corona gegen die Menschen in Deutschland eingeweiht und spielten dieses brutale Spiel - indirekt gut bezahlt von uns - mit!

Schau Dir diesen Ausschnitt vom 08.11.2021 jetzt an und Du dürftest doch auch den Kopf schütteln, was uns da diese Schwerstverbrecher von Medienleuten serviert haben!

Nur alleine der Satz vom Frank "Tyrannei der Ungeimpften" trieft doch nur vor Hohn, Verachtung und Verarschung der Menschen, denn diejenigen, die sich nicht am Impfterror beteiligt haben, [durch Impfen (wie die Ärzte) und impfen sich lassen (wie die Schlafschafe)]  die Ungeimpften, die standhaft Gebliebenen, die sollten schon frühzeitig als die Verantwortlichen für den Impfterror und die Impfschäden ins Rampenlichjt gerückt werden, damit sich der Fokus von den Bestien abwendet!

Gut von Top-Psycholgen und sehr perfide ausgedacht!

Es ist schon mehr als infam (dafür gibt es keine Wörter mehr), wenn öffentliche Personen solche sichtlich verlogenen Auftritte in den Pripansch-Medien haben dürfen , ohne dafür wenigstens am nächsten Tage abgewatscht, und am übernächsten Tage eingesperrt zu werden.

Donnerstag, der 05.05.2022: Nur 2 Tage sind her, und schon drängt sich die nächste Nachricht auf: Die Corona-Opferzahlen sind 40 Mal höher, als vom Paul-Ehrlich-Institut eingestanden – und das nur bei schweren Fällen!

Eine Studie der Berliner Charité ergab: Die Zahl schwerer Komplikationen nach Impfungen gegen Covid ist 40 Mal höher, als vom Paul-Ehrlich-Institut eingestanden. Ein ungeheuerlicher Skandal. Studienleiter Professor Harald Matthes fordert deshalb nun Anlaufstellen für Betroffene.

Beachtlich: Der ARD-Beitrag m/m berichtet das zu den Impfschäden!

Kommentar: Auch diese Zahl 40, die kannst Du locker auf 200 erhöhen, und das dürfte noch untertrieben sein! Ich denke, dass die Corona-Opferzahlen bei schweren und leichten Corona-Fällen eher mit dem Faktor 500 zu multiplizieren sind, um die verlogenen Paul-Ehrlich-Zahlen auf ein ehrliches Niveau zu heben, was dem Namen "Ehrlich" dann gerecht würde!

Solche Dorftrottel suhlen sich in ihrem Lügensumpf - ohne es zu bemerken.

Und aufgepasst: Über die Farbe GRÜN besteht großes Ansteckungspotential!

Wenn dann doch so ein Dorftrottel - durch Zufall - entwischte, dafür gab es den Bäumler.

Der war dafür verantwortlich keinen Dorftrottel entwischen zu lassen und sie am nächsten Baum "baumeln" zu lassen, heute unter dem Namen Bäumler bekannt.

 

Das sagte Franz-Josef-Strauß zu einer eventuellen rot-grünen Zukunft vor vielen Jahren in Passau.

 

Es gab im Mittelalter die eiskalten Schurken, die als "Schurken ohne liebevolle Zärtlichkeiten" bekannt waren. Das war dann doch zu lang zum Aussprechen und daraus wurde der Scholz.

Heute gibt es dazu ein Verb, scholzen, oder das Scholzen, das eiskalte Lügen. "Ich scholze jetzt"

 

Ein anders Beispiel: Das Södern ist populistische Aussagen tätigen, um daraus Profit zu schlagen. Auf bayerisch bedeutet södern "dummgscheit daherreden"

 

Ein weiters Beispiel: Etwas verbaerbocken. Das dürfte schon hinläglich bekannt sein. Aktuell wird im Zusammenhang mit Corona und der Ukraine viel verbaerbockt.

HIER: UNSER ZUKUNFT laut WORLD ECONOMIC FORUM

wenn Du dann noch lebst!

"Es ist an der Zeit"

Hannes Wader

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Rose